>>> Öffnungszeiten Vereinsheim:

  • Donnerstags = geschlossen
  • Freitags = von 17:00 bis 20:00
  • Samstags = von 15:30 bis 20:00

>>> Ausbildungszeiten / Übungszeiten

  • Donnerstag 1700 bis 2000 >>> Obedience – Training
    Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich
  • Donnerstag ab 1800 >>> Begleithund – Training
    Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich
  • Freitag 1730 bis 2030 >>> Rally Obedience
  • Samstag 1600 – 1700 >>> Agility(Anfänger)
  • Samstag 1600 – 1645 >>> Welpengruppe (2-6 Monate)
  • Samstag 1700 – 1745 >>> Junghundgruppe (6-12 Monate )
  • Samstag 1700 – 1800 >>> Longieren
    (alle 14 Tage nach AbspracheTeilnahme nur nach vorheriger Anmeldung möglich)
  • Samstag 1800 – 1900 >>> Fun-Gruppe
  • Samstag 1600 – 1800 >>> Einzelunterricht – findet zur Zeit nicht statt

Anmeldungen erfolgen grundsätzlich während
der Ausbildungs- & Übungszeiten auf dem Übungsplatz!

Außerhalb der Ausbildungs- & Übungszeiten besteht die Möglichkeit sich per eMail zu informieren:
                                                           
                                                                                ausbilder@hsf93.de

Für die Teilnahme am Übungsbetrieb sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • Impfnachweis (Tollwut)
  • Versicherungsnachweis über Tierhalterhaftpflicht
  • Der Hund muss frei von ansteckenden Krankheiten sein
  • Registrierung mit Chip (soweit gesetzlich vorgeschrieben)

Ohne diese Voraussetzungen darf kein Hund an unserem Übungsbetrieb teilnehmen.
Dies dient zum Schutz eines jeden einzelnen Hundes und Hundehalters.
Wir bitten um Ihr Verständnis!

Wenn Sie jetzt noch eine feste Leine (keine Flex-Leine) mit Halsband, das Lieblingsspielzeug und einige „Leckerlis“ mitbringen, steht Ihrer ersten Übungseinheit nichts mehr im Weg!

Hinweis für Gäste:

  • Gäste können sich direkt vor Beginn der Welpen- bzw. Junghundstunde beim Trainer/Übungsleiter anmelden.
  • Die Teilnahme an allen anderen Aktivitäten im Übungsbetrieb ist nur mit vorheriger Absprache mit den Trainern/Übungsleitern/Vorstand möglich.

Wichtig Haftungsausschlusserklärung:

Jeder Teilnehmer, Gast, Besucher und Mitglied haftet für Schäden, die durch Ihn, seinen Hund oder Kinder verursacht werden, selbst.

Eine Haftung oder Ansprüche für Schäden und Sonstiges, die durch

  • die Teilnahme am Ausbildungs- & Übungsbetrieb
  • die Teilnahme an Veranstaltungen
  • den Besuch des Vereinsheims
  • den Besuch auf dem gesamten Vereinsgelände
  • die Nutzung der Hundesportgeräte
  • die Nutzung der Einrichtungen auf dem Vereinsgelände

entstehen könnten, sind gegenüber den Hundesportfreunde´93 Gangelt e.V. und deren Vertretern komplett ausgeschlossen!

Die Hundesportfreunde´93 Gangelt e.V. und deren Vertreter
sind nicht haftbar zu machen!